Kategorie

Castello

Carnevale: Volo dell'Angelo
Venedig Private geführte Walking Tour Venedig bietet so viel mehr als den Markusplatz und die Rialtobrücke: schmale Gässchen, die sich labyrinthartig durch die Stadt winden und plötzlich auf kleinen Plätzchen enden, wo die Bewohner ihren Aperitivo trinken, auf der Bank sitzen und mit Freunden plappern, … und die von Wäscheleinen überspannt werden an denen die...
Weiterlesen
Venezia: San Pietro di Castello
Hierhin verirren sich nur wenige Besucher der Lagunenstadt: nach San Pietro di Castello. Eigentlich schade, denn die Basilika wäre wirklich einen Besuch wert: Nicht nur aufgrund des kleinen idyllischen Parks, sondern auch aufgrund ihrer Geschichte. Die Anfänge Als Venedig noch in den Windeln lag war San Pietro di Castello bereits Bischofssitz (775 bis 1451) unter...
Weiterlesen
Venezia: Santa Maria Formosa - Vincenzo Cappello
Einer der größten und sicherlich schönsten Campi in Venedig, in der Nähe einer meiner Lieblingsplätze in Venedig (Bücherei Acqua Alta), ist der Campo di Santa Maria Formosa mit der gleichnamigen Kirche (aus dem Lat. “formosa” = schön, herrlich), die vom Bischof Magno aus Oderzo in der Zeit der Langobardeneinfälle im VII Jahrhundert nebst weiteren sieben...
Weiterlesen
Denjenigen unter euch, die schon einmal in Venedig waren ist sicher aufgefallen, dass es praktisch keine Grünflächen in der Lagunenstadt gibt. Einzige Ausnahme ist Castello mit den bekannten Giardini (wo die Biennale stattfindet): Ein Stadtpark, der erst im 19. Jahrhundert unter der napoleonischen Besatzung entstanden ist. Falls ihr euch zu einem Sommerspaziergang entlang der Giardini...
Weiterlesen
Mit Büchern „tapezierte“ Wände. Büchertürme bestehend aus Werken französischer Literatur, Comics, Geschichte und so fort. Im Internet geistert sie als schönste Buchhandlung der Welt herum, die Libreria Acqua Alta. Als ich das erste Mal von dieser Buchhandlung hörte – oder besser gesagt von ihrer Büchertreppe, der Gondel, den Badewannen gefüllt mit Kunstliteratur – und im...
Weiterlesen

  •   Vielen Dank an Beatrice, die uns mit guter Laune, interessanten Geschichten und Details, nur wenige Gassen vom Markusplatz entfernt die versteckten Ecken gezeigt hat. Sie liebt "ihr" Venedig und daran hat sie uns teilhaben lassen. Danke für diesen schönen Vormittag .

    thumb Petra
    6/21/2021
  •   Einfach toll!

    thumb Christian
    6/21/2021
  •   Beatrice war eine herzliche, sympathische und ihren Kunden zugewandte Touristenführerin, die uns Venedig noch einmal näher gebracht hat .
    Sie wußte zu jedem Thema, das wir angesprochen haben, eine geschichtlich fundierte Erläuterung zu geben und fügte zusätzlich noch kleine Anekdoten hinzu, sodass uns die Geschichte Venedigs besser in Erinnerung bleiben wird.

    Die Zeit ist wie im Fluge vergangen, da sie Ihr Wissen lebendig vermittelte und stets auf unsere individuellen Wünsche einging.

    Ihre Tour dauerte länger als geplant.

    Beatrice ist als Touristenführerin unbedingt zu empfehlen.
    Wir werden Sie bei unserem nächsten Aufenthalt in Venedig zur BIENNALE 2022 versuchen wieder zu buchen.

    thumb Louisa
    6/11/2021
  •   Sehr gute Tour, kann ich jedem empfehlen

    thumb Susanne
    5/30/2021
  •   Bea hat uns zwei zauberhafte Stunden beschert, in denen wir Venedig auf versteckten Pfaden noch besser kennengelernt und verstanden haben, obwohl wir schon mehrmals dort waren. Sehr angenehm und jederzeit gerne wieder! :-)

    thumb Mathias
    10/21/2020
  •   Bea hat uns nicht nur die versteckten Ecken von Venedig gezeigt, sondern auch lebendig gemacht. Wir haben die Tour sehr genossen

    thumb Hanne
    10/16/2020
  •   Unsere Entdeckungstour war total interessant und hat verschiedene, neue Erkenntnisse gebracht. Beatrice hat uns alles sehr sympathisch erzählt und ist auch auf unsere speziellen Wünsche eingegangen.
    Es war eine wirkliche Entdeckung für Venedig und sehr empfehlenswert.

    thumb Barbara
    10/05/2020
  •   Beatrice hat uns pünktlich am vereinbarten Ort empfangen. Sie kennt sich in Venedig super aus und zeigte uns die versteckten Ecken, schmückte auch bestimmte highlights mit anschaulichen Geschichten aus. Beatrice legte auch Wert auf Besonderheiten die nicht unbedingt im Reiseführer stehen. Eine perfekte Tour mit einem sehr angenehmen tour guide, jederzeit in der Lage auch geschichtliche Hintergründe zu erläutern. Diese Tour mit Beatrice können wir nur empfehlen.

    thumb Gerhard
    9/21/2020
  •   Der Stadtrundgang mit Bea war für uns etwas ganz Besonderes. Bei unserem ersten Besuch in Venedig hat uns Bea an ganz spezielle Plätze und Orte geführt, die wir alleine niemals gefunden hätten. Dabei hat Sie uns mit ihrer offenen und herzlichen Art und mit ihrem profunden Fachwissen wirklich begeistert. In den zwei kurzweiligen Stunden haben wir sehr viel über die wundervolle Stadt, ihre Geschichte und ihre Menschen gehört. Man merkt Bea mit jedem Wort an, wie sehr ihr die Stadt am Herzen liegt.
    Ein Stadtrundgang mit Bea ist unbedingt zu empfehlen und ein großes Erlebnis!
    Axel und Alexandra

    thumb Axel
    9/15/2020
  •   Beatrice führte uns durch ein wunderschönes, packendes Venedig abseits der üblichen Touristen Trampelpfade. Es war ein besonderes Erlebnis. Herausragend sind auch ihre Kenntnisse die sehr breit gefächert sind. Egal ob es um das Leben der Venezianer von heute, von vor 300, 600 oder 1000 Jahre geht, ob es um geschichtliche oder kunsthistorische Dinge geht. Beatrice weiß Bescheid. Ich kann eine Tour mit Beatrice jedem empfehlen, der etwas mehr über Venedig wissen will, der sich nicht mit den Infos aus Reiseführern zufrieden geben mag.

    thumb Christian
    9/14/2020


Spürt die Magie Venedigs

  • Alle Orte und Gässchen werden sorgfältig von mir ausgewählt/geplant.
  • Entdeckt Venedig mit einer kleinen Gruppe von maximal 8 TeilnehmerInnen oder mit einer privaten Tour.
  • #enjoyrespectvenezia und ihre Einwohner indem ihr die Stadt mit einer kleinen Gruppe oder privaten Tour entdeckt. Die urbane Beschaffenheit Venedigs, ihre engen Gässchen und kleinen Campi, ist nicht für große Gruppen geeignet.
  • Die Touren können den persönlichen Interessen und Bedürfnissen angepasst werden.
  • In Italien, wie auch in anderen Staaten der EU, ist eine Gewerbelizenz für Fremdenführer verpflichtend. Indem ihr eine Tour mit mir oder einem/r meiner KollegInnen buchen – anstatt bei einem unbefugten Guide – unterstützen ihr eine Person, die all ihre Leidenschaft in ihre Arbeit steckt und in stetige Weiterbildung.

error: Attention: This content is protected and subject to copyright!