Venedig Slowtour: Filmschauplätze

Die ehemalige Serenissima Repubblica fasziniert nicht nur ihre Besucher, sondern auch internationale und nationale Regisseure, die Venedig als Filmset für sich entdeckten.

Wir beginnen unsere Tour auf den Spuren von Shylock (Der Kaufmann von Venedig), Indy (Indiana Jones und der letzte Kreuzzug), Jane (Traum meines Lebens), Elise und Frank (The Tourist), … im berühmten Markusplatz, wo James Bond es schafft seine Verfolger mittels einer Luftkissen-Gondel abzuschütteln und enden mit Indys Flucht aus dem venezianischen Tunnelsystem im Sestiere Dorsoduro.Wo befindet sich der Palazzo, der in Casino Royale im Canal Grande versinkt? Ist Franks Flucht über die Dächer Venedigs in The Tourist überhaupt möglich? Diesen und mehreren Fragen gehen wir bei diesem Spaziergang auf die Spur.

Was machen wir

Unsere Tour beginnt im Markusplatz, dem bekanntesten Filmschauplatz, vorbei an Rialto, dem ehemaligen Handelszentrum und den engen Gässchen entlang bis ins Sechstel Dorsoduro. Auf dem Weg gibt es auch Anekdoten zur venezianischen Geschichte.

Bitte mitnehmen

Bequeme Schuhe
Hut/Schirm
Wasser/Wasserflasche

Tourdauer

3 Stunden private Tour

Tourpreis für 3 Stunden private Tour

€60 pro Person (Mindestteilnehmeranzahl 3 Personen)

Seid ihr nur zu zweit oder seid ihr eine Familie mit Kindern? Dann kontaktiert mich doch einfach mit dem unten angeführten Formular für ein personalisiertes Angebot.

Alle privaten Touren können euren persönlichen Wünschen angepasst werden, z.B.:

  • Spezielle Interessen oder Themen
  • Tourdauer
  • Tour für Familien mit Kindern
  • Pick-up im Hotel

Anfrage

This post is also available in: en