Tipps für den Karneval in Venedig

Seid doch mal ehrlich. Wolltet ihr nicht schon immer einmal am Karneval in Venedig teil nehmen? In eine der weltweit bekannten Masken schlüpfen und als Casanova oder Colombina die Stadt erkunden?

Oder habt ihr vielleicht ein Assassins-Creed-Kostüm zu Hause? Parcours ist in der Stadt zwar nicht erlaubt, aber ein paar tolle Schnappschüsse kommen bei einem Spaziergang durch die Stadt sicher heraus – auch ohne sportliche Einlagen.

Wann beginnt denn eigentlich der Karneval?

Der Karneval dauert ca. zwei Wochen und startet mit der bekannten Festa Veneziana sull’acqua, einem künstlerischen Spektakel am Rio di Cannaregio mit diversen Künstlern, die zu diesem Anlass ihr Talent darstellen.

Festa Veneziana sull’acqua | 16. Februar 2019 ? | 18.00 und 20.00Gratis

Ihr solltet jedoch früh genug eintreffen, denn die Plätze entlang der Fondamenta (sprich des Gehsteiges) sind limitiert (aus Platzgründen): persönlich haben wir uns normalerweise schon ca 40 Minuten früher an die Fondamenta begeben und inzwischen in einer der dortigen Bars einen Aperitivo und ein paar Cicchetti geholt um die Wartezeit zu vertreiben.

Das Datum und die Uhrzeiten für 2019 sind noch nicht veröffentlicht worden!

Carnevale Venezia 2015 Festa Veneziana Sull'Acqua
Carnevale Venezia 2015 Festa Veneziana Sull’Acqua

Die Festa Veneziana sull’acqua findet außerdem zwei Mal statt, das heißt, wenn ihr es nicht zur ersten schafft, habt ihr immernoch die Möglichkeit die zweite Performance gleich anschließend zu sehen.

Natürlich können sich ganz schlaue Füchse 😉 einfach ein Hotel an der Fondamenta des Rio di Cannaregio, mit Blick auf den Kanal, organisieren: So braucht ihr nicht einmal hinaus in die Kälte und in die Menschenmenge sondern könnt das Spektakel aus eurem warmen Hotelzimmer beobachten.

Der Volo dell’Angelo, Engelsflug, kennzeichnet den eigentlichen Karnevalsbeginn und findet am Wochenende nach der Festa Veneziana sull’acqua statt. Ihr könnt diesem entweder in der Menschenmenge in der Piazza San Marco beiwohnen oder ein Ticket für die Arena erstehen, die anlässlich des Karnevals am Markusplatz aufgebaut wird und auch den besten Blick auf die Bühne und den Flug garantiert: Ihr könnt euch vorstellen, dass man von der Dame im Designerkostüm in 100 Meter Höhe nicht wirklich viel sieht, wenn man sich nicht sehr nahe am Landepunkt, sprich der Bühne, befindet. Falls ihr wissen möchtet, wie der Engelsflug abläuft, dann schaut euch einfach das offizielle Video Venezia Unicas unten an:

Volo dell’Angelo | 24. Februar 2019 | 11.00 | Gratis (Bis dato hat der Veranstalter keine Details zum Ticketkauf für die Arena veröffentlicht)

Wann ist normalerweise am Meisten los?

Bester Zeitpunkt um in die Lagunenstadt zu kommen ist sicher Faschingsdienstag bzw. das Wochenende davor, denn an jenem Tag verkleiden sich die meisten Venezianer um in den diversen Bars in der Stadt oder bei Privatfesten den Ausklang des Faschings zu feiern.

Gibt es spezielle Veranstaltungen?

Das Karnevalsthema ändert sich jedes Jahr und damit auch das Programm. In den letzten Jahren feierten die Venezianer Alice im Wunderland, die kulinarische Tradition, Casanovas Frauen, … und 2018 CREATUM VANITY AF-FAIR.

Offizielles Galadinner und Ball

Alle diejenigen Besucher, die ein gut gepolstertes Bankkonto besitzen können ein Ticket für das offizielle Galadinner und den Ball erwerben, das an diversen Daten während des Karnevals stattfindet. Für 500€ pro Nase seid ihr dabei! 😉 (Achtung: Dresscode)

Der Dogenball

Das exklusivste Event des venezianischen Karnevals ist der bekannte Doge’s Ball , der von Antonia Sautter organisiet wird. Antonia Sautter war die erste Eventmanagerin, die die pompösen venezianischen Barockbälle in einem der schönsten palazzi am Canal Grande, dem Palazzo Pisani Moretta, wieder aufleben ließ. (Der Dresscode ist sehr wichtig und falls ihr nicht sicher seid an wen ihr euch für ein Barockkostüm wenden könnt, dann kontaktiert einfach Antonia Sautter lebst, die auch einen Kostümverleih betreibt.)

Im Jahr 2019 findet der Dogenball am 2. März 2019 statt. Das Thema: „The Magnificent Ephemeral“

Notti all’Arsenale

Fall ihr jedoch bevorzugt euer hart erspartes Geld nicht aus dem Fenster zu schmeißen ;), könnt ihr ein Ticket für die Notti all’Arsenale kaufen (Spektakel mit Feuerkünstlern etc. und anschließendes DJ Set): Das EarlyBird-Ticket für die Eröffnungsfeier ist online schon erhältlich (die anderen Daten müssen erst entblockiert werden) und kostet €10/Person (Red Bull inkludiert). Klickt einfach auf das Bild und folgt dem Link zur offiziellen Webseite um auf dem Laufenden zu bleiben.

Bis dato wurden keine neuen Informationen für 2019 veröffentlicht!

Carnevale all'Arsenale 2018
Carnevale all’Arsenale 2018

 

 

  •   Vielen Dank an Beatrice, die uns mit guter Laune, interessanten Geschichten und Details, nur wenige Gassen vom Markusplatz entfernt die versteckten Ecken gezeigt hat. Sie liebt "ihr" Venedig und daran hat sie uns teilhaben lassen. Danke für diesen schönen Vormittag .

    thumb Petra
    6/21/2021
  •   Einfach toll!

    thumb Christian
    6/21/2021
  •   Beatrice war eine herzliche, sympathische und ihren Kunden zugewandte Touristenführerin, die uns Venedig noch einmal näher gebracht hat .
    Sie wußte zu jedem Thema, das wir angesprochen haben, eine geschichtlich fundierte Erläuterung zu geben und fügte zusätzlich noch kleine Anekdoten hinzu, sodass uns die Geschichte Venedigs besser in Erinnerung bleiben wird.

    Die Zeit ist wie im Fluge vergangen, da sie Ihr Wissen lebendig vermittelte und stets auf unsere individuellen Wünsche einging.

    Ihre Tour dauerte länger als geplant.

    Beatrice ist als Touristenführerin unbedingt zu empfehlen.
    Wir werden Sie bei unserem nächsten Aufenthalt in Venedig zur BIENNALE 2022 versuchen wieder zu buchen.

    thumb Louisa
    6/11/2021
  •   Sehr gute Tour, kann ich jedem empfehlen

    thumb Susanne
    5/30/2021
  •   Bea hat uns zwei zauberhafte Stunden beschert, in denen wir Venedig auf versteckten Pfaden noch besser kennengelernt und verstanden haben, obwohl wir schon mehrmals dort waren. Sehr angenehm und jederzeit gerne wieder! :-)

    thumb Mathias
    10/21/2020
  •   Bea hat uns nicht nur die versteckten Ecken von Venedig gezeigt, sondern auch lebendig gemacht. Wir haben die Tour sehr genossen

    thumb Hanne
    10/16/2020
  •   Unsere Entdeckungstour war total interessant und hat verschiedene, neue Erkenntnisse gebracht. Beatrice hat uns alles sehr sympathisch erzählt und ist auch auf unsere speziellen Wünsche eingegangen.
    Es war eine wirkliche Entdeckung für Venedig und sehr empfehlenswert.

    thumb Barbara
    10/05/2020
  •   Beatrice hat uns pünktlich am vereinbarten Ort empfangen. Sie kennt sich in Venedig super aus und zeigte uns die versteckten Ecken, schmückte auch bestimmte highlights mit anschaulichen Geschichten aus. Beatrice legte auch Wert auf Besonderheiten die nicht unbedingt im Reiseführer stehen. Eine perfekte Tour mit einem sehr angenehmen tour guide, jederzeit in der Lage auch geschichtliche Hintergründe zu erläutern. Diese Tour mit Beatrice können wir nur empfehlen.

    thumb Gerhard
    9/21/2020
  •   Der Stadtrundgang mit Bea war für uns etwas ganz Besonderes. Bei unserem ersten Besuch in Venedig hat uns Bea an ganz spezielle Plätze und Orte geführt, die wir alleine niemals gefunden hätten. Dabei hat Sie uns mit ihrer offenen und herzlichen Art und mit ihrem profunden Fachwissen wirklich begeistert. In den zwei kurzweiligen Stunden haben wir sehr viel über die wundervolle Stadt, ihre Geschichte und ihre Menschen gehört. Man merkt Bea mit jedem Wort an, wie sehr ihr die Stadt am Herzen liegt.
    Ein Stadtrundgang mit Bea ist unbedingt zu empfehlen und ein großes Erlebnis!
    Axel und Alexandra

    thumb Axel
    9/15/2020
  •   Beatrice führte uns durch ein wunderschönes, packendes Venedig abseits der üblichen Touristen Trampelpfade. Es war ein besonderes Erlebnis. Herausragend sind auch ihre Kenntnisse die sehr breit gefächert sind. Egal ob es um das Leben der Venezianer von heute, von vor 300, 600 oder 1000 Jahre geht, ob es um geschichtliche oder kunsthistorische Dinge geht. Beatrice weiß Bescheid. Ich kann eine Tour mit Beatrice jedem empfehlen, der etwas mehr über Venedig wissen will, der sich nicht mit den Infos aus Reiseführern zufrieden geben mag.

    thumb Christian
    9/14/2020


Spürt die Magie Venedigs

  • Alle Orte und Gässchen werden sorgfältig von mir ausgewählt/geplant.
  • Entdeckt Venedig mit einer kleinen Gruppe von maximal 8 TeilnehmerInnen oder mit einer privaten Tour.
  • #enjoyrespectvenezia und ihre Einwohner indem ihr die Stadt mit einer kleinen Gruppe oder privaten Tour entdeckt. Die urbane Beschaffenheit Venedigs, ihre engen Gässchen und kleinen Campi, ist nicht für große Gruppen geeignet.
  • Die Touren können den persönlichen Interessen und Bedürfnissen angepasst werden.
  • In Italien, wie auch in anderen Staaten der EU, ist eine Gewerbelizenz für Fremdenführer verpflichtend. Indem ihr eine Tour mit mir oder einem/r meiner KollegInnen buchen – anstatt bei einem unbefugten Guide – unterstützen ihr eine Person, die all ihre Leidenschaft in ihre Arbeit steckt und in stetige Weiterbildung.

error: Attention: This content is protected and subject to copyright!