Versteckte Ecken Castellos

Castello ist eines der „Sechstel“ Venedigs, das den Charme und die Ursprünglichkeit der Stadt noch heute bewahrt und den Abenteurern, die sich in seinen Calli „verlieren“, viele Geschichten zu erzählen weiß.

Wir starten unseren Spaziergang durch dieses bezaubernde Sechstel beim sogenannten „Pantheon der Dogen“ und hören von einem unglücklichen Bildhauer, der dort seine Spuren hinterlassen hat.

Anschließend führt uns unsere Entdeckungsreise vorbei am Kloster/der Kirche der „fröhlichen Nonnen“ zu einem magischen Ort, dem nichts Böses etwas anhaben kann, weder die Pest noch der Krieg.

Wir werden auf unserem Weg auch kleine örtliche Geschäfte sehen, die noch heute wichtig für das alltägliche Leben der Einwohner sind und unsere Tour am Arsenal, der ehemaligen Schiffswerft Venedigs, beenden wo die Flotte für eine der größten Seeschlachten der Geschichte gebaut wurde.

Im Sinne des „slow tourism“ bzw um auf Fragen der Teilnehmer eingehen zu können,besteht die Gruppe aus max 6 Personen.

Bitte mitnehmen

  • Gutes Schuhwerk
  • Hut
  • Regenschirm
  • Wasser/Wasserflasche

Tourdauer

2 Stunden private Tour

Tourpreis für 2 Stunden private Tour

€40 pro Person (Mindestteilnehmeranzahl 3 Personen)

Seid ihr nur zu zweit oder seid ihr eine Familie mit Kindern? Dann kontaktiert mich doch einfach mit dem unten angeführten Formular für ein personalisiertes Angebot.

Alle privaten Touren können euren persönlichen Wünschen angepasst werden, z.B.:

  • Spezielle Interessen oder Themen
  • Tourdauer
  • Tour für Familien mit Kindern
  • Pick-up im Hotel

Buchung auf Viator

Sie können diese Tour auch bequem hier über Viator buchen.

Anfrage

This post is also available in: Englisch