Ein Tag im Leben eines Venezianers

Wir beginnen unsere Entdeckungsreise im „Sechstel“ San Polo und stürzen uns dann in ein Labyrinth aus engen Gassen, denen wir vorbei am ehemaligen Rotlichtviertel bis zum pulsierenden Herz Venedigs folgen werden: Rialto mit seinem Gemüse- und Fischmarkt.

Auf dem Weg gibt es als Häppchen Anmerkungen zum Leben in Vendig, Legenden und ein Panorama der venezianischen Esskultur vom Frühstück über den „Aperitivo“ bis zum Dessert in kleinen typischen und von Venezianern geführten Betrieben.

Am Ende der Tour gibt es noch Tipps für den weiteren Aufenthalt.

Um so richtig in den Alltag eines Venezianers einzutauchen werdet ihr auf dieser Tour auch diverse nützliche Sätze und Begriffe aus dem venezianischen Dialekt kennen lernen und natürlich gibt es am Ende der Tour auch Tipps für den weiteren Aufenthalt in der Stadt.

Snacks sind auf dieser Tour nicht inkludiert, sondern können je nach Budget vor Ort selbst ausgesucht werden.

Anmerkung: Das Budget für 1 Kaffee + 1 Süßspeise, 1 Wein + 2 venezianische „Tapas“/Cicchetti + 1 Dessert beläuft sich je nach Art der ausgewählten Produkte auf €15-20.

In vielen kleinen Betrieben gibt es keine Möglichkeit mit Karte zu zahlen.

Bitte mitnehmen

  • Gute Schuhe
  • Trinkflasche mit Wasser für den Weg
  • Hut (unterschätzt die Sommersonne nicht)
  • Schirm/Regenschutz (auch hier in Italien kann es manchmal regnen)
  • Ausdauer
  • Probierfreudigkeit 🙂

Tourdauer

2 Stunden private Tour

Tourpreis

€120

Maximale Gästeanzahl

6 Personen

Buchung

Anfrage